NEWSLETTER     HÄNDLER      
 
   
 
   
 

Atomic Aquatics SV Serie Schnorchel
Es war endlich an der Zeit, den Schnorchel neu zu erfinden

Bei Atomic Aquatics entwerfen und veröffentlichen wir nur neue Produkte, von denen wir wirklich überzeugt sind, dass sie eine Kategorie neu definieren und ein Bedürfnis für Taucher befriedigen. Musste etwas so einfaches wie der Schnorchel wirklich neu überdacht werden? Also...ja. Mehr und mehr Taucher entschieden sich, ohne Schnorchel ins Wasser zu gehen, da dessen Größe, Unbeholfenheit und schlechte Leistungsfähigkeit den Aufwand nicht wert waren. Und dennoch kann Ihnen, die Verwendung eines Schnorchels während eines Tauchganges kostbare Luft einsparen, während Sie an der Ankerschnur auf den Abstieg warten. Es gibt unzählige Situationen, in denen ein verlässlicher, leistungsstarker Schnorchel zum wichtigen Tauchwerkzeug wird. Die neue Atomic Aquatics SV Serie definiert wirklich die Art und Weise, wie ein Schnorchel funktioniert und hilft Tauchern Ihr Abenteuer zu verlängern.

SV: Attika-Ventil
Das Attika-Ventil im Atomic Aquatics Schnorcheldesign basiert auf dem gleichen Prinzip wie das Einweg-Attika-Ventil in Booten. Wenn Wellen oder Spritzer in das Boot eindringen, öffnet sich eine Einweg-Gummiklappe, die sich auf dem Deck nahe dem Heck des Bootes befindet, und lässt das Wasser ablaufen um dann schnell wieder zu schließen um Kielwasser zu vermeiden. Das einfache Attika-Ventil hält das Deck effektiv frei von Wasseransammlungen.

SV: Klein & Vielseitig
Bevor wir uns an ein neues Design wagten, befragten wir Taucher über die Schnorchel, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Die überwältigend größte Beschwerde über Schnorchel war deren Größe. Der moderne Tauchschnorchel hat sich zu einem großen und schwer-manövrierbaren Gerät entwickelt. Taucher gaben die Verwendung von Schnorcheln aufgrund von deren Größe, Unbequemlichkeit und Leistung auf. Daher hat Atomic Aquatics sich ein kleineres, schnittigeres Design vorgestellt, das leicht auszublasen und komfortabel im Gebrauch ist.

SV: Geschmeidig & Wertvoll
Bei Atomic Aquatics streben wir immer danach, geschmeidige und atemberaubende Designs zu erzielen, die genauso attraktiv wie funktional sind. Die SV Schnorchel Serie macht da keine Ausnahme. Eine perfekte Ergänzung der Grundausrüstung. Atomic Aquatics Taucher werden Ihren SV Schnorchel mitnehmen wollen, um Flaschen Luft einzusparen oder um in einer exotischen Lagune zwischen Tauchgängen herumzupaddeln.
 

Scupper Valve

SV2 Semi-Dry Top

 

Wie diese funktionieren

SV Serie - Wie diese funktionieren
Genau wie das Einweg-Attika-Ventil eines Bootes erlaubt es der Unterteil von sowohl dem SV1 als auch dem SV2 (halbtrocken) Wasser einfach auszutreiben. Jegliches Wasser, das durch den Kopf des Schnorchels (1) eintritt, am Mundstück komplett vorbeifließt und durch das Ablassventil austritt (4). Für den Fall, dass Wasser in das interne Rohr (2) innerhalb des Hauptschnorchelkörpers eintritt, befindet sich dort ein kleines Einweg-Attika-Ventil (3), das dazu entwickelt wurde, Wasser am Mundstück vorbeizuleiten und durch das Ablassventil (4) abzuleiten, ohne sich am Boden des Atemrohres zu sammeln. Der Taucher macht einfach einen kleinen Atemstoß, um jegliches Wasser auszustoßen, das sich unterhalb des Mundstückes angesammelt hat, und somit bleibt das interne Atemrohr trocken. Diese Lösung ist so einfach und doch so effektiv, dass wir ein Patent darauf angemeldet haben!



Besonderheiten und Vorteile

Besonderheiten und Vorteile der SV Serie von Hochleistungsschnorcheln

Das Design des Attika-Ventils (SV) ist selbstentwässernd und liefert mühelos frische Luft. Eine Fixierungshalterung sichert den Anschlussbereich und das Mundstück. (1) Das Mundstück aus zweilagigem Silikon verhindert übermäßiges Zusammenbeißen der Zähne, was den Luftfluss beeinträchtigen würde. (2) Drehbares Mundstück mit Einrastanzeige. (3) Der SV1 weist ein abgeschrägtes, ausgestelltes oberes Ende auf, das für leistungsstarke Atmung sorgt. SV2 Semi-dry Kopf wurde entwickelt, um Spritzwasser von dem Eindringen in das Atmrohr zu hindern.





Erweiterte Oberseite

SV1 Flex: Hochleistungsdesign mit abgeschrägtem, ausgestelltem oberen Ende

Jedes Schnorchelmodell der SV Serie verfügt über ein Attika-Ventil am Boden des Mundstückteils. Weiterhin gibt Atomic Aquatics Tauchern eine Auswahl an den oberen Enden, je nach Bedarf des Tauchers. Das SV1 Design weist ein abgeschrägtes, ausgestelltes oberes Ende auf, das für maximale Luftzufuhr sorgt. Der SV1 ist die ideale Wahl für ruhige Gewässer oder starke Schwimmsituationen. Auch wenn Wasser über das obere Ende eindringt, bleibt das interne Luftzufuhrrohr trocken. Jegliches Wasser, das unterhalb des Mundstückes feststeckt, kann einfach mit einem kurzen Atemausstoß entfernt werden. Der flexible untere Bereich senkt das Mundstück aus dem Weg, wenn es nicht benötigt wird.




Semi-Dry Ende

SV2 Flex: Hochleistungsdesign mit einem Semi-Dry Ende

Der SV2 beinhaltet ein Attika Ventil im unteren Bereich und ein dry-top als oberes Ende. Das dry-top des SV2 wurde entwickelt um eindringendes Spritzwasser, das normalerweise frei in den Schnorchel eindringen würde abzuleiten. Die kleinen Ausschnitte zwischen den Klappen des Entlüfters vermindern die Wassergeschwindigkeit und Tropfengröße und ermöglichen, dass das meiste Spritzwasser aus den speziellen Entlüftern ausdringen kann, ohne in das Atemrohr einzudringen. Das Endergebnis ist weniger Wasser in Ihrem Schnorchel. Der SV2 ist perfekt für raue, unruhige Wasserbedingungen.

SV2 mit Semi-Dry Top

Perfekt für rauen Wellengang
Der SV2 kombiniert das gleiche Attika-Ventil im unteren Bereich mit dem glatten und effektiven semi-dry Top. Das semi-dry Ende des SV2 nutzt horizontale Ventile (1), die entwickelt wurden um Spritzwasser, das normalerweise frei in den Schnorchel eindringen würde, zu zerstreuen. Die kleinen Ausschnitte zwischen den Klappen (2) des Ventils vermindern die Wassergeschwindigkeit und Tropfengröße und ermöglichen, dass das meiste Spritzwasser aus den speziellen Ventilen (3) ausdringen kann, ohne in das Atemrohr einzudringen. Daher haben Sie weniger Wasser in Ihrem Schnorchel. Der SV2 ist die ideale Lösung für raue oder unruhige Wasserbedingungen.

Farben

Farben (Achtung nur US Version)

Die Farbwahlen des SV1 und SV2 wurden entwickelt um die preisgekrönte Atomic Aquatics SubFrame und Rahmenlosen Masken zu komplimentieren.
Schwarz/Klar, Rot, Königsblau, Silber, und Neongelb. SV1 Profil Schnorchel sind in Schwarz/Klar, Rot und Neongelb erhältlich.


Schnorchelhalter

Atomic hat sogar einen besseren Schnorchelhalter entworfen.

  • Der Schnorchelhalter mit Schnellkupplung bietet eine 30 Grad Rotation.
  • ein verschiebbarer Schnorchelhalter erlaubt akkurate Platzierung des Schnorchel ohne ständige Anpassung bei jedem neuen Tauchgang.
  • Das internationale, preisgekrönte Design Team von Atomic Aquatics entwickelte den SV1 und SV2 zu einem Hochleistungsschnorchel, den Sie mit Stolz benutzen würden.







 
 


KONTAKTIEREN SIE UNS | PRESSEMITTEILUNGEN-ARCHIV | SITE MAP | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | NUTZUNGSBEDINGUNGEN | US SITE | UK SITE

Official European Distributor for Stahlsac

Facebook
 
 
©2013 - Atomic Aquatics. Alle Rechte vorbehalten. Design der Webseite von Under Watercolours.